Rennsport

Willkommen bei der Rennsportgruppe Ski alpin

Wir richten uns an Kinder und Jugendliche, die Erfolge im Ski-Rennsport feiern wollen. Entsprechender Ehrgeiz und Fleiß ist dafür natürlich erforderlich, und die Teilnahme an den verschiedenen Trainingsmaßnahmen ein wichtiger Bestandteil. Hier unterscheiden wir uns nicht von anderen Sportarten.

Durch regelmäßiges Schneetraining werden sich auch schnell Fortschritte in der Renntechnik erzielen lassen.
Die Renntechnik ist nebenbei auch eine hervorragende Grundlage um später den Weg des Übungsleiters einzuschlagen.

Der Erfolg für den Winter wird schon im Sommer vorbereitet.

Unser Jahresablauf sieht folgendermaßen aus:

  • Wir beginnen nach den Pfingstferien mit dem Training auf Inline-Skates,  dies führen wir bis zu Beginn der Sommerferien fort.
  • Nach den Ferien startet das Konditionstraining, zuerst im Freien und ab dem Dingolfinger Kirta in der Sporthalle, hier trainieren wir bis zu den Weihnachtsferien.
    Dazwischen sind 3-4 Trainingseinheiten in der  Eishalle auf Schlittschuhen geplant.
  • Wir starten die Wintersaison in den Allerheiligenferien mit einem Skitechniktraining  auf einem Gletscher.
  • Bis zu den Weihnachtsferien finden in der Regel 1-2 Tagesfahrten oder Wochenendfahrten statt.
  • In den Weihnachtsferien beginnt der  Start ins Stangentraining mit einem Renncamp von 4-5 Tagen.
  • Je nach Schneelage  findet am Geißkopf Stangentraining  SL/RS statt ( bisher immer freitags von 16-18:30 Uhr bei Flutlicht)
  • Faschingscamp am Wildkogel 3-4 Tage
  • Ostercamp am Wildkogel oder Saisonabschluss je nach Schneelage
  • Teilnahme an diversen Rennen z.B. Kreismeisterschaft, Pokalrennen im Bayerischen Wald oder auch in Österreich

Damit ein kontinuierlicher Trainingsaufbau erfolgen kann, ist eine regelmäßige Teilnahme erforderlich.

Die Eltern der Rennkinder sollten sich persönlich für den Sport Ihrer Kinder interessieren und engagieren.
Wer sich also für die Leistungsgruppe Rennsport entscheiden möchte, sollte sich auf diese Herausforderung freuen. Natürlich stehen Spaß am Skifahren und Teamgeist  im Vordergrund.
Bei Interesse können sich skibegeisterte Kinder ab 8 Jahren für diese Gruppe, beim Skiclub oder bei einem der unten genannten ehrenamtlichen Trainer melden! Die Trainer werden sich dann ein Bild des jeweiligen Teilnehmers machen und entscheiden, wie der weitere Ablauf stattfindet!

Für alle skibegeisterten Kinder unter 8 Jahren, welche bereits alle Skikurse besucht haben und sich weiterentwickeln wollen bzw. Ambitionen in die Leistungsgruppe Rennsport haben, gibt es eine Nachwuchsgruppe, die regelmäßig am Geißkopf an ihrer Technik feilt und spielerisch an den Rennsport herangeführt wird.

Termine:

Alle Termine der Renngruppe findet ihr im Kalender unter der Kategorie „Renngruppe“.

Bei Interesse kann man sich genauer bei Elvira Huber informieren und dann eventuell ein Probetraining absolvieren.